Web-Veröffentlichungen zu Reporting Services

Ich habe zwei Artikel unter www.SqlServerCentral.com veröffentlicht, in denen ich aufzeige, wie man die in meinen Augen größten Mankos des Reporting Services umgehen kann:

  • Reporting Services ist nicht in der Lage, zwei DataSets zu joinen. In meinen Artikeln zeige ich,
    • wie man in einer Kreuztabelle sowohl die Istwerte auf Monatsebene (erstes SQL-Statement) als auch die Planwerte in Summe (zweites SQL-Statement) kombinieren kann.
    • wie man sogar SQL-Abfragen mit Abfragen auf andere Datenbanktypen (in meinem Fall eine Analysis Services-Datenbank) kombinieren kann
  • Die Kreuztabelle (Matrix) von Reporting Services hat wenig Funktionalitäten, so dass selbst das Hinzufügen einer weiteren Spalte nicht möglich ist (lediglich Summen-Spalten werden unterstützt)

Diese Artikel sind unter http://www.sqlservercentral.com/articles/Reporting+Services/63415/ und http://www.sqlservercentral.com/articles/Linked+Server/63867/ nachzulesen.

Dazu benötigt man ein kostenloses Account bei SQLServerCentral.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.