DAX: Uhrzeit-Measures

In meinem letzten Projekt hatten wir interessante Kennzahlen:

Es ging um Startzeiten von bestimmten Prozessen:

Gegeben war ein datetime-Feld “Beginn”.

Jetzt waren folgende Kennzahlen gewünscht:

  • Was ist der früheste Beginn?
    Zum Beispiel: In der KW9 um welche Uhrzeit haben folgende Maschinen jeweils begonnen?
    Maschine A: 8:00 Uhr
    Maschine B: 8:30 Uhr
    Maschine C: 7:30 Uhr
  • Wann war der durchschnittliche Beginn in einer Woche?
    Zum Beispiel:
    Mo 8:00 Uhr
    Di 9:00 Uhr
    Mi 8:30 Uhr
    Do 7:00 Uhr
    Fr 10:00 Uhr
    ergibt einen Durchschnitt von 8:30 Uhr

Wir haben es wie folgt implementiert:

Zunächst haben wir zwei berechnete Spalten definiert:

BeginnDatum als date(year([Beginn]); month([Beginn]); DAY([Beginn]))
BeginnUhrzeit als [Beginn]-[BeginnDatum]

Damit erhalten wir die Uhrzeit ohne Datum.

Damit ist die erste Kennzahl ganz einfach:

Erster Beginn:=MIN([BeginnUhrzeit])

Und der Durchschnitt ist auch nicht schwer:

Ø Erster Beginn:=Averagex(Values(‚Fakten_Operationen'[BeginnDatum]); [Erster Beginn])

Dabei ist der erste Parameter der Averagex-Funktion die Menge der Werte, nach denen die Kennzahl berechnet werden muss und worüber dann der Durchschnitt gebildet wird.

Deswegen haben wir hier die Datumswerte mit Values(‚Fakten_Operationen'[BeginnDatum]) verwendet.

Dies lässt sich natürlich einfach verallgemeinern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.